08.07.2006 - Jakob Kern mit der siegreichen Mannschaft aus Salmanskirchen Rudi, Franz, Hermann und Peter HargasserVor nunmehr 10 Jahren fand in Zangberg das erste Hufeisenturnier statt, welches die derzeitige Mannschaft um Vorstand Jakob Kern ausgerichtet hat. Dies nahm man zum Anlass, zu einem Jubiläumsturnier einzuladen und 8 Mannschaften folgten dem Aufruf.

Bei besten äußeren Bedingungen entwickelten sich auf dem Zangberger Dorfplatz hochspannende Duelle. Vor der letzten Runde hatten beide Zangberger Mannschaften noch die Chance auf den Turniersieg, doch unnötige Niederlagen verhinderten den Heimsieg. Schließlich konnte sich zum wiederholten Male die KSK Salmanskirchen trotz zweier Niederlagen durchsetzen. Vorstand Jakob Kern überreichte den teilnehmenden Mannschaften bei der Siegerehrung im Gasthaus Sedlmayr neben den verdienten Brotzeitpreisen auch ein schönes Erinnerungsteller.

Unser Bild zeigt Jakob Kern mit der siegreichen Mannschaft aus Salmanskirchen (v.l.n.r. Rudi, Franz, Hermann und Peter Hargasser)

Das Gesamtergebnis:

1. KSK Salmanskirchen (10:4 Punkte, 2,071 Eisen)
2. Zangberg 1 (10:4, 1,951)
3. Zangberg 2 (10:4, 1,493)
4. Velden (8:6, 1,441)
5. Guttenburg (8:6, 1,347)
6. Salmanskirchen 2 (6:8, 0,553)
7. Grünthal (2:12, 0,466)
8. Wanglbach/Weilkirchen (2:12, 0,333)

Die Ergebnisliste gibt es auch hier zum Download.