Die Feuerwehrturniersieger 2006

29.06.2006 - Nachdem die letzten beiden Jahre Salmanskirchen dominierte, hat in diesem Jahr die Feuerwehr Aschau den Wanderpokal beim Hufeisenturnier der Feuerwehren im Landkreis Mühldorf gewonnen.

Unser Bild zeigt die siegreiche Mannschaft mit Kreisbrandrat Karl Neulinger (4. v.l.), stellvertretender Landrätin Eva Köhr (5. v. l) und Hufeisenleiter Jakob Kern (rechts).

Die komplette Ergebnisliste gibt es hier zum Download.

Bei fast winterlichen Temperaturen und einigen kurzen Schauern trotzten 20 Mannschaften der Witterung. Es entwickelten sich spannende Wettkämpfe und die beiden Schiedsrichter Marjan Mikljic und Jakob Kern mussten sich des öfteren auf die Knie begeben, um die knappen Differenzen zwischen den Hufeisen herauszumessen. Besonders spannend war es in der roten Gruppe, trennten die beiden ersten doch nur 0,4 Punkte bei der Eisennote.

Auch das Finale war heiss umkämpft, aber schliesslich konnte sich Aschau mit 14:8 Eisen durchsetzen.