Turnierplatz mit Blick auf die Streichenkirche02.06.2018 - Vitus Meyer, Jakob Kern, Hermann Huber und Stefan Thurner nahmen am mit 23 Mannschaften gut besetzten Turnier in Schleching teil. Für alle Teilnehmer war es das erste 18m Turnier der Saison und so musste man sich erst an die Weite wieder gewöhnen. Das erste Spiel ging prompt mit 3:23 gegen Schnaitsee verloren und auch gegen Kelchsau konnte man mit 3:12 Punkten noch keine Pluspunkte erzielen. Ein etwas glücklicher Sieg gegen Kössen brachte dann die Wende und im weiteren Turnierverlauf musste man sich nur noch den Freunden aus Kirchdorf knapp geschlagen geben. Auch den späteren Turniersieger aus Nussdorf (17:6 im Finale gegen Söchtenau) konnte man bezwingen und somit konnte ein respektabler dritter Platz in der Gruppe erreicht werden.

Mit dem Wetter hatte man Glück: durch die Bewölkung war es nicht zu heiß und zwei kurze Regengüsse taten keinem weh.

Die Ergebnisliste zum Download.

Entspannung nach dem Wettkampf