15.06.2017 - Einen doppelten Triumph erreichte die Zangberger Moarschaft mit Konrad Wittmann, Christian, Tobias und Stefan Thurner beim KSK Turnier in Salmanskirchen. Zwar war man gleich mit zwei Niederlagen in den Wettbewerb gestartet, aber konnte die Gruppe A mit 14:4 Punkten gewinnen.
Somit musste man gleich zu zwei Finalwerfen antreten. Das Finale um die KSK Kreismeisterschaft wurde gegen Stefanskirchen mit 14:8 gewonnen und das Endspiel um den Hermann-Hargasser-Pokal gewann man mit 23:7 gegen Maisenberg.


Die Ergebnisliste zum Download.