27.05.2017 Wie schon des öfteren hatten die Zangberger bei ersten Turnier auf 18 m mit der Länge zu kämpfen und konnten beim Turnier in Schnaitsee nur einen 6. Platz in der Gruppe A belegen. Gut mit einem Sieg gegen Niederndorferberg gestartet, musste man gegen Söchtenau gleich eine Niederlage hinnehmen und da Feldkirchen nicht angetreten war, musste man eine doppelte Pause einlegen. Dies tat den Werfern aus Zangberg nicht gut, konnten sie doch von den folgenden 21 Kehren nur 4 für sich entscheiden und mussten drei Niederlagen in Folge gegen Geretsberg, Schleching und Schnaitsee einstecken. Nachdem auch das Daubenglück wieder etwas zurückkehrte, wurden die letzten beiden Spiele gegen Waldschenke Trostberg und Grünthal noch siegreich gestaltet und Konrad Wittmann, Josef Pulzer, Gerhard Waldmann und Hermann Huber konnten dann doch mit einer positiven  Stimmung aus dem Turnier gehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei besten äußeren Bedingungen auf dem wunderschön gelegenen Platz in Schnaitsee mit Alpenblick konnte Kelchsau das spannende Finale gegen Schnaitsee 1 gewinnne, während sich Salmanskirchen beim Spiel um den 3. Platz der Moarschaft aus Söchtenau geschlagen geben musste.

Hier die Ergebnisliste (leider nur Gruppe A) zum Download.

 

Kommende Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Sonnenaufgang / -untergang

In Atzging geht am 25.02.2018 um 07:01 die Sonne auf und um 17:44 wieder unter.