Herbert Loibnegger, Christian Thurner, Hermann Huber und Vitus Meyer siegten in Salmanskirchen01.10.2016 - Die lang vermisste Tradition des Kirtawerfens ließen die Daubnstessa Salmanskirchen wieder auferstehen. Für alle Teilnehmer gab es bei der Siegerehrung eine Schweinshaxe, nur für die ersten drei Mannschaften war eine Portion Ente reserviert. Auch die Zangberger Moarschaft mit Christian Thurner, Hermann Huber, Herbert Loibnegger und Vitus Meyer kam in den Genuß des leckeren Geflügels. Dieses hatten sie sich auch wahrlich verdient, konnte man doch alle Gegner besiegen und belegte mit 24:0 Punkten und 197:53 Eisen (Quotient 3,717) den ersten Platz.

Gegen die KSK Salmanskirchen (Lohr alt), Lohr jung, die Kameraden aus Kössen und Waldschenke Trostberg 2 musste man um den Sieg bangen, ging es doch knapp her und jeweils die letzte der fünf Kehren musste die Entscheidung bringen. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung wurde jedoch alle diese Spiel siegreich gestaltet.

Der erste Preis in SalmanskirchenGegen die Schützen Salmanskirchen, Polling und die Salmanskirchner Hufeisenwerfer gab man keine Kehre aus der Hand.

Hier das Gesamtergebnis und der makellose Spiegel zum Download.

Kommende Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Sonnenaufgang / -untergang

In Atzging geht am 25.02.2018 um 07:01 die Sonne auf und um 17:44 wieder unter.