Peter und Herbert beim Warmwerfen, Tobi chillt auf der Bank22.05.2016 - Am bisher heißesten Tag des Jahres fanden sich 34 Mannschaften am Eggstätter Hartsee ein zum Hufeisenturnier. Zangberg war vertreten mit Peter Ebert, Hermann Huber, Tobias Thurner und Herbert Loibnegger. In der Gruppe A konnte man trotz teilweise durchwachsener Leistungen einen hervorragenden 6. Platz belegen. Mit etwas mehr Glück und Zielgenauigkeit wäre aber zumindest ein dritter Platz möglich gewesen.

Nach einer klaren Niederlage gegen Unterneukirchen kam man mit knappen Siegen gegen Vagen und Reit im Winkl gut ins Turnier und musste sich schließlich nur noch Kelchsau, Kössen, Söchtenau Kaufmann (dem Gesamtsieger) sowie Feldkirchen 1 geschlagen geben.

Hier die Siegerliste und die Kehrkarte zum Download.