Kreisbrandrat Harald Lechertshuber mit der Siegermannschaft: Konrad Wittmann, Vitus Meyer, Christian Thurner, Hermann Huber23.04.2016 Mit einer sehr konzentrierten Leistung gewannen Christian Thurner, Hermann Huber, Konrad Wittmann und Vitus Meyer das Turnier des Kreisfeuerwehrverbandes im Feuerwehrausbildungszentrum Mühldorf.

Spannende Duelle prägten das Turnier. Nach klaren Siegen gegen Schönberg, Lauterbach 2 und die "Kriminaler" wurden Heldenstein, Erasmus 1 und Grünthal in hochklassigen Spielen knapp bezwungen. Dem Vorjahressieger Salmanskirchen muste man sich nach einer unachtsamen zweiten Kehre mit 11:13 geschlagen geben. Gegen Polling zittert man nach einem 11:0 Rückstand nach drei Kehren etwas, gewann dieses Spiel aber noch mit 21:11.Die restlichen Partien wurden gewonnen und das Turnier endete mit einer Bilanz von 22:2 Punkten und einer Stocknote von 2,557 für die Zangberger.

 

Die komplette Siegerliste hier zum Download.