Bürgermeisterin Irmgard Wagner, Jakob Kern und Pokalspender Josef Pulzer20.07.2014 - Im Rahmen des Dorfweiherfests fanden wiederum die Einzelmeisterschaften im Hufeisenzielwerfen statt. Dabei muss mit drei verschiedenen Hufeisen auf ein Ziel in 16 m Entfernung geworfen werden. Gewertet wird der Gesamtabstand aller drei Eisen zum Ziel. Die 10 besten Werfer des Nachmittags qualifizierten für das Finale am frühen Abend. Zum ersten Mal konnte sich dabei Jakob Kern mit einer Weite von 76 cm den Wanderpokal sichern. Die weiteren Plätze belegten Josef Pulzer (86 cm), Vitus Meyer (108), Thomas Rauscheder (113) und Jochen Rost (134). Unser Bild zeigt Bürgermeisterin Irmgard Wagner, Jakob Kern und Pokalspender Josef Pulzer bei der Übergabe des Wanderpokales.