Im Finale gegen Eggstätt15.06.2014 - Mit einem Sieg kehrten die Zangberger aus Unterneukirchen zurück.

Beim Turnier in der Leidmann-Arena waren 19 Mannschaften in zwei Gruppen angetreten. Trotz des Windes herrschten sehr angenehme Temperaturen. In der Gruppenphase musste sich die Zangberger Moarschaft nur den Kameraden aus Thalhausen geschlagen geben und konnte schließlich mit 16:2 Punkten den Gruppensieg erringen.

Jakob Kern, Konrad Wittmann, Gerhard Thurner und Herbert Loibnegger in Siegerpose

Das Finale auf dem sehr trockenen Platz bestritt man gegen die Hagawoidler aus Eggstätt, die die zweite Gruppe mit 14:4 Punkten für sich entscheiden konnten.

Konzentration vor dem Abwurf

Im Finale gewannen dann Konrad Wittmann als Moar, Gerhard Thurner, Jakob Kern und Herbert Loibnegger mit 18:5. Das Spiel um den dritten Platz gewann Kössen gegen Grünthal mit 17:6 Eisen.

Downloads: Gruppenphase, Endergebnis