Die beiden Zangberger Moarschaften mit Braumeisterin Annemarie Kammhuber-Hartinger06.07.2013 - Leider traten beim diesjährigen Heimturnier der Zangberg Hufeisenfreunde nur 6 Mannschaften an. Aber der Freude am Hufeisensport tat dies keinen Abbruch und ein Turnier mit einer Doppelrunde hat auch seinen Reiz. Das knappe Ergebnis zeugt von einer großen Ausgeglichenheit des Teilnehmerfeldes.

Zangberg 1 mit Konrad Wittmann, Hermann Huber, Herbert Loibnegger und Vitus Meyer konnte sich trotz zweier Niederlagen gegen Zangberg 2 mit Josef Pulzer, Manfred Holzner, Jochen Rost und Jakob Kern den Turniersieg holen.

Das Gesamtergebnis (hier zum Download):

1. Zangberg 1 (13:7 Punkte, 1,584 Eisen)

2. Zangberg 2 (12:8, 1,357)

3. Salmanskirchen (12:8, 1,078)

4. Grünthal (9:11, 1,122)

5. Maisenberg 2 (8:12, 0,585)

6. Maisenberg 1 (6:14, 0,699)