06.08.2011 - Einen guten 5. Platz erreichte die Zangberger Moarschaft mit Jochen Rost, Gerhard Waldmann, Manfred Holzner und Vitus Meyer in Trostberg. Beim Turnier des FC Waldschenke Schwarzau/Trostberg in Wäschhausen traten 22 Mannschaften an.

Nach einem sehr guten Start mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung musste man sich erst im 7. Spiel dem EC Hammerau geschlagen geben. Auch die letzten beiden Spiele gegen Erl und Thalhausen gingen verloren. In der gut besetzten Gruppe A belegte man mit 21:9 Punkten und einer Eisennote von 1,572 den dritten Platz.

Das Finale bestritten wie schon in Grünthal Erl-Bubenau und Kelchsau, wobei sich Erl mit 13:12 durchsetzen konnte.

Das Gesamtergebnis:

Rang Gruppe Moarschaft Punkte Eisen
1 A Erl-Bubenau 28:1 2,961
2 B PWV Kelchsau 30:3 2,308
3 A EC Hammerau 24:6 1,395
4 B HF Söchtenau 2 27:6 2,538
5 A Hfr. Zangberg 21:9 1,572
6 B HEV Maisenberg 27:6 2,507
7 A HC Thalhausen 19:10 1,471
8 B HF Söchtenau 1 24:9 1,483
9 A FC Waldschenke 1 18:12 1,568
10 B PWV Kössen 19:16 1,277
11 A FC Lüftenwirt 16:13 1,185
12 B FC Waldschenke 2 15:18 0,693
13 A HF Leidmann 2 13:15 0,93
14 B HC Eggstätt 13:19 0,727
15 A Stoabruch Hallthurm 12:18 0,903
16 B HF Leidmann 1 13:19 0,571
17 A FFW Erasmus 8:20 0,677
18 B HF Altenmarkt 10:25 1,092
19 A Broncos/FSC Hart 3:27 0,142
20 B HF Grünthal 9:24 0,973
21 B HF Anger 6:27 0,529
22 B HC Nonner Au 6:27 0,41