09.07.2011 - Einen hervorragenden zweiten Platz in der roten Gruppe belegte die Zangberger Moarschaft mit Josef Pulzer, Peter Ebert, Konrad Wittmann und Vitus Meyer. Das Turnier mit 33 Mannschaften wurde in zwei Gruppen ausgetragen. In der Gruppe musste man nur Kelchsau den Vortritt lassen. Im rein tirolerischen Endspiel siegte Erl mit 21:8 gegen Kelchsau.

Das Gesamtergebnis gibt es hier zum Download.